Sprache & Bildung

SPRACHE

Die jugendlichen Asylwerber aus dem Weissenwolff haben während der Schulzeit von der Volkshilfe bezahlte Deutschkurse. Für die Erwachsenen gibt es aufgrund des großen Engagements einiger Ehrenamtlicher, Deutschkurse bei denen sie kostenfrei Deutsch lernen können. Das Lernen und Üben der deutschen Sprache erfolgt mit Lernunterlagen, Spielen und anderen Materialien, die im Sprachcafé zur Verfügung stehen, fast wie von alleine. Darüber hinaus ist das Sprachcafé ein wöchentlicher Treffpunkt zum gemeinsamen Lernen, Üben und Plaudern. Ziel ist es, die Steyregger Asylwerber beim Deutschlernen zu unterstützen.

Aber dieser Lerntreff ist noch viel mehr – das Sprachcafé bietet Raum für Begegnung, um miteinander über relevante und aktuelle Themen zu sprechen oder regelmäßig Kontakte zu pflegen. Durch diese Möglichkeit der Begegnung konnten Vorurteile abgebaut werden, tolle Freundschaften entstehen und es gibt großartige Fortschritte beim Erlernen der deutschen Sprache, die unter anderem an den erfolgreich absolvierten Deutsch-Prüfungen einiger Asylwerber erkennbar sind.

Kommen auch Sie vorbei! Das Sprachcafé findet jeden Mittwoch, ab 18:30, im Pfarrheim statt.

ANDERE BILDUNGSPROJEKTE

Neben den Möglichkeiten zum Deutschlernen gibt es auch immer wieder andere Bildungsangebote, die von Privatpersonen, Schulen oder Vereinen in Steyregg angeboten werden.

Unter anderem gab es bisher einen Workshop über Geschichte, Geographie und Gebräuche in Österreich, der von einigen engagierten Schülern und Lehrern der Neuen Mittelschule Steyregg angeboten wurde; es finden regelmäßig von der Radlobby Steyregg organisierte Fahrradtrainings statt und es gibt einen privat organisierten Schwimmkurs.

Darüber hinaus werden laufend Informationen über Mülltrennung, Baderegeln und andere wichtige Themen mit den Asylwerbern besprochen und vertieft.

Falls auch Sie gerne ein Bildungsprojekt ins Leben rufen wollen, melden Sie sich bei uns!