dUNDu

Werden Sie Pate für einen Jugendlichen aus dem Haus “United” im Weissenwolff!
Einige Jugendliche haben noch keinen Paten und würden sich über Sie als Bezugsperson freuen.

Hier ein einige Infos:

Gesucht werden engagierte Personen jeden Alters, die zu einem der Jugendlichen einen regelmäßigen und vertrauensvollen Kontakt aufbauen wollen und Freude daran haben junge Menschen aus anderen Ländern und Kulturen kennenzulernen.
Die Patinnen und Paten bei dUNDu sind Freiwillige, die für einen jungen Menschen da sein möchten, dabei geht es nicht um Geld-Spenden, sondern darum, gemeinsam mit den Jugendlichen Zeit zu verbringen – zum Beispiel beim gemeinsamen Fußballspielen, Kochen oder Lernen.
Kurzum: jeder und jede, der/die sich vorstellen kann, über eine längere Zeit für die Jugendlichen da zu sein kann Pate werden. 😀

Wenn Sie Interesse an einer Patenschaft haben, dann melden Sie sich bei Astrid Hackl, der Verantwortlichen für das Patenprogramm dUNDu in Steyregg.

Astrid Hackl:
0732/640052 oder 0676/87347120
astrid.hackl@volkshilfe-ooe.at

Bei einem ersten Gespräch werden offene Fragen geklärt und über das Umfeld der Jugendlichen und der Paten gesprochen. Danach wird versucht ein optimales Paten-Kind-Gespann zu finden, mit dem anschließend ein erstes Treffen vereinbart wird, wo man sich kennen lernt.
Es finden auch regelmäßige Treffen von allen Paten statt, bei denen die Erfahrungen ausgetauscht werden können und Infos zu relevanten Themen von Seiten der Volkshilfe gegeben werden.

Viele von den Jugendlichen und Paten werden sehr gute Freunde. Für viele Patinnen und Paten gehören ihre Paten-Kinder sogar schon richtig zur Familie.
Das dUNDu Patenprogramm läuft auch in Gallspach und Linz.

Author: Plöchl

Share This Post On